Erster Roland XR-640 bei Uw Idee installiert

Uw Idee   |   Tongeren, Belgien

Die Werbetechnikfirma Uw Idee aus der belgischen Stadt Tongeren ist die erste in den Beneluxländern mit einem XR-640, Roland DGs neues Flaggschiff: Das Gerät ist 64” breit, kombiniert Drucken und Schneiden und ist mit den neuen ECO-SOL MAX2-Tinten und zwei neuen Druckköpfen ausgerüstet. Jarno und Ine Seronvalle von Uw Idee sind mit ihrer Anschaffung sehr zufrieden.

Jarno und Ine kauften den XR-640 Anfang September auf der Messe Sign2Com in Kortrijk. Das Gerät wurde gerade rechtzeitig zur Eröffnung ihres Geschäfts geliefert. „Das war aufregend, doch glücklicherweise wurde das Gerät rechtzeitig installiert. Wir haben den Drucker mitten in unserem Geschäft aufgestellt, er ist ein echter Blickfang“, berichtet Jarno Seronvalle.

Die Entscheidung für den XR-640 war für Ine selbstverständlich: „Ich habe schon früher viel und gerne mit einem Roland-Drucker gearbeitet. Als mein Mann und ich beschlossen, ein eigenes Geschäft zu gründen, habe ich keinen Augenblick gezögert. Ich wollte einen Roland, der sowohl drucken als auch schneiden kann. Die Farbmöglichkeiten sind ein zusätzlicher Pluspunkt. Das helle Schwarz und das Weiß sind für uns sehr interessante Farbtöne.“

Jarno ergänzt: „Die Qualität der Drucke ist außerordentlich. Wir haben schon wundervolle schwarz-weiße Leinwände und Aufkleber aus Sandstrahlfolie angefertigt. Wir bieten ferner Transparente, Poster, Textilprints, Autosticker usw. Kurzum: das ganze Paket.“

Uw Idee ist jedoch nicht nur im Bereich der Werbetechnik tätig. Sie bieten auch einen Designservice. „Wir haben beide eine Ausbildung in „Angewandte Architektur“ absolviert. Wir kennen uns daher gut mit dem Entwerfen aus und machen dies auch gern. Kunden können somit mit ihrer Idee zu uns kommen und wir arbeiten sie vollständig aus. Darum heißt unser Geschäft auch „Ihre Idee“, sagt Ine.

www.uw-idee.be

(11-2012)