Aufwickelsystem

Aufwickelsystem

Was es ist und wie es funktioniert

Das Roland DG Aufwickelsytsem ermöglicht es Ihnen, automatisch gedrucktes Material aufzuwickeln und die Produktion mit maximaler Effizienz zu verwalten. Das Gerät passt zu den meisten Roland DG Druck- und Print & Cut-Geräten und ist einfach zu installieren, einzurichten und zu verwenden. Das System enthält eine praktische vorderseitig montierte Aufwickelrolle und eine vorgeschobene spannungskontrollierende Aufwickelvorrichtung für eine optimale Medienzufuhr und -spurhaltung.

 

Die Vorteile des Aufwickelsystems

Das Aufwickelsystem ermöglicht Ihnen eine bedienerlose Produktion mit dem abgeschlossenen sicher gewickelten Auftrag  und ist besonders nützlich für hohe Druckauflagen und große Grafiken wie Banner, Schilder und Fahrzeugbeschriftungen. In Verarbeitungsprozessen, die Druck und Laminierung vorsehen, ermöglicht das Aufwickelsystem einen einfachen und präzisen Arbeitsablauf von der Beendigung des Druckens bis hin zur Beladung und Durchfuhr durch Rolle-zu-Rolle Laminierungseinheiten.

Die Aufwickeleinheit reduziert auch die Materialverschwendung und maximiert die Qualität der Produktion, indem sie automatisch das Vinyl anspannt und fest auf der Rolle gewickelt hält, um Falten und Kratzer auf den Medien zu vermeiden. Alle Rolle-zu-Rolle-Materialien werden automatisch auf das Gerät gewickelt, um Ihnen einen sauberen und sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten, während zudem eine einfache Lagerung geboten wird.

EJ

Technische Details

Mit seiner modernen Dancerleiste hat die Aufwickelspule eine vordere und entgegengesetzte Spulfunktion und bietet einstellbare Rollenbreiten, um für unterschiedlich große Medienrollen und Anwendungen einsetzbar zu sein.

Je nach Gerät unterstützt das Aufwickelsystem Medien bis zu 50 kg in Gewicht und 210 mm im Durchmesser. So kann es eine breite Palette von Substraten, von dünnem Plakatpapier bis hin zu schwerem Bannermaterial handhaben.