Ankern auf der FESPA Digital

Die FESPA Digital in München ist das Ereignis, bei dem der Kurs für die kommenden Jahre abgesteckt wird. Daher lädt Roland DG alle Besucher ein, an Stand 230 in Halle B1 ihren Anker auszuwerfen. An Bord sind grundsolide Drucker mit der neuen ECO-SOL MAX2- oder UV-Tinte. Der Fokus liegt auf dem Schatz an Möglichkeiten, den diese Geräte bieten. Dies sind Anwendungen, mit denen sich die Benutzer einen Platz auf der Landkarte sichern können.

news_fespa14.jpg

Am 20. Mai legt die FESPA Digital 2014 ab. Unter dem Motto „Werft die Anker aus!“  lädt Roland DG alle Besucher ein, an ihrem Stand die Polhöhe zu bestimmen und den Schatz an Möglichkeiten zu heben. Die vom Digitaldruck gebotenen Optionen sind endlos und gewinnträchtig. Richtige Kenntnisse, Ausrüstung und Unterstützung sorgen für starken Rückenwind.

Das Flaggschiff

Das Flaggschiff von Roland DG ist der SOLJET PRO4 XR-640. Dieser Drucker/Schneideplotter vereint in idealer Weise Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Tempo. Der XR-640 arbeitet mit der neuen, vom EDP ausgezeichneten ECO-SOL MAX2-Tinte in u. a. Weiß, Metallic-Silber und hellem Schwarz. Das opake Weiß erzielt prächtige Effekte auf transparenten und farbigen Medien. Es ist ideal u. a. für Fensteraufkleber und Materialien für die Markenentwicklung. Metallic-Silber wird verwendet, um Gold, Bronze, Kupfer und mehr als 500 andere Metallic-Farben zu simulieren. Der Glanz dieser Farben verleiht den Drucken eine luxuriöse Ausstrahlung und sorgt dafür, dass die Werbebotschaft ins Auge fällt. Helles Schwarz seinerseits kreiert ansprechende Grauabstufungen und eignet sich bestens für S/W-Bilder. Fotografen, Dekorateure und Werbetreibende sind begeistert davon.

All diese Tintenfarben sind auch bei der neuen VersaCAMM-Reihe verfügbar. VersaCAMM ist der weltweit am meisten verkaufte Drucker.* Die neuen Sprösslinge dieser Familie namens VS-i setzen die lange Tradition nutzerfreundlicher und erschwinglicher Drucker mit Schneidefunktion fort. Die neuen Tinten mit schnellerer Trocknung, der einfachere Austausch der Tintenkassetten und zahlreiche andere Verbesserungen machen aus dem VS-i schon jetzt den neuen Publikumsliebling.

An Bord

Auch der SOLJET PRO4 XF-640 ist mit an Bord. Er zeichnet sich durch äußerst schnellen Vierfarbendruck aus. Ferner stellt die Roland-Besatzung den VersaUV LEF-20 vor. Dieser kompakte Flachbettdrucker für Gadgets, Werbegeschenke und Prototypen eröffnet eine neue Welt an Möglichkeiten. Das Gerät druckt Texte und Bilder mit sehr hoher Auflösung auf eine breitgefächerte Palette an Artikeln, darunter iPhone- und Tablet-Hüllen, Stifte, Plexiglas-Fotowürfel, Golfbälle und andere Gegenstände oder Platten bis zu einer Höhe von zehn Zentimetern. Mit dem LEF-20 können neue Märkte erobert werden.

Werfen Sie den Anker aus!

Roland DG lädt alle Besucher ein, ihren Anker auszuwerfen und neue Schätze zu entdecken. Wo? An Stand 230 in Halle B1. Gewappnet mit ausführlicher Beratung der Besatzung werden Sie zweifellos den Kurs auf neue, gewinnträchtige Gefilde einschlagen.

 

FESPA Digital

Messe München
Halle B1, Stand 230
20.-23. Mai 2014

*Quelle: InfoTrends 2009-2013