Eli Keersmaekers wurde zum neuen Präsident des European Sales HQ benannt

Roland DG Corporation gab heute die Erweiterung des global Sales Executive Teams bekannt Eli Keersmaekers promoviert zu einer neue Position als Präsident der European Sales HQ. Keersmaekers wird an Dave Goward, Präsident Global Sales und Executive Officer von Roland DG, berichten.

Keersmaekers ist derzeit CEO von Roland DG Benelux NV und wird auch weiterhin in dieser Position fungieren. In seiner neuen Rolle wird Keersmaekers zuständig für den Vertrieb von Roland DG-Produkten für alle europäischen Länder sein.

Diese Ernennung ist Teil des Global One Plan des Unternehmens, seine führende Position in den Märkten auf der ganzen Welt zu stärken. Mit Hauptsitz in Hamamatsu, Japan, bietet das Unternehmen eine umfangreiche Produktpalette modernster digitaler Technologien für den professionellen Gebrauch, unterstützt durch unsere Großformat-Inkjet-Drucker, Schneideplotter, Graviermaschinen, 3D-Rapid-Prototyping-Geräte, zahnmedizinische Fräsen und Metalldrucker.

"Ich hatte das Vergnügen mit Eli schon seit mehreren Jahren zusammenzuarbeiten", sagte Goward. "Ich freue mich auf ihn im Global One Team, um den Erfolg unseres bisherigen Joint-Venture-Systems aufzubauen, sodass es ein wirklich integriertes Unternehmen weltweit wird."

"Dies sind aufregende Zeiten bei Roland und ich fühle mich geehrt, als Präsident des europäischen Vertriebs zu fungieren", sagte Keersmaekers. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einer talentierten Gruppe von internationalen Vertriebs-und Marketing-Profis und die Herausforderung, weiterhin den Roland DG Umsatz zu steigern."

Keersmaekers ist DG Benelux NV im Jahr 2002 als CFO beigetreten. Im Jahr 2006 wurde er zum CEO und Mitglied des Roland DG Senior Executive Komitees. Er wurde Vorsitzender des European Executive Komitees und fungierte zuletzt als Vorsitzender des Internationalen Marketing Komitees.