Europa-Premieren auf der Viscom Düsseldorf

Roland DG zeigte Präsenz auf der Viscom in Düsseldorf mit zwei brandneuen Druckern. Der Eco-Solvent-Großformatdrucker SOLJET EJ-640 und der Sublimationsdrucker XT-640 wurden zum ersten Mal auf einer europäischen Messe präsentiert. Die Reaktionen der Besucher waren sehr positiv. Auch die neue Tinte, ECO-SOL MAX 3, erhielt Beifall von den anwesenden Roland-Kunden.

img_rij_viscom15.jpg

Premieren auf der Messe

Die Viscom Düsseldorf war die erste europäische Messe, auf der die neuen Drucker von Roland DG präsentiert wurden. Diese Premieren lockten viele Interessierte zum Stand von Roland.

Der SOLJET EJ-640 wurde nur wenige Tage vor Beginn der Messe auf den Markt gebracht. Der EJ-640 wurde für die Produktion großer Volumen qualitativ hochwertiger Drucke entwickelt. Darum ist der Drucker mit zwei „gestaggerten“ Druckköpfen und einem eingebauten dreifachen Heizsystem ausgestattet. Das Gerät hat eine stabile Bauweise und verwendet die neue EJ-Tinte in Kartuschen mit 1 Liter Inhalt (erhältlich in Konfigurationen mit vier oder sieben Farben). Der EJ-640 garantiert niedrige Betriebskosten und eine hohe Produktivität.

Am ersten Tag der Viscom Düsseldorf kündigte Roland DG auch die Markteinführung des Sublimationsdruckers Texart XT-640 an. Der XT-640 wurde speziell für die Herstellung farbenfroher Modeartikel und Sportbekleidung entwickelt. Der Drucker ist mit zwei Druckköpfen ausgestattet und hat eine Arbeitsgeschwindigkeit von 41 m2/h. Der Drucker arbeitet mit der Texart-Tinte, die speziell für den Textildruck entwickelt wurde und strahlende, lebendige Farben und intensive, satte Schwarztöne liefert. Die Tinten in den Farben Orange und Violett erweitern das Farbspektrum und bieten außergewöhnliche Rot- und Orangetöne sowie tiefe Blau- und Violetttöne. Hellcyan und Hellmagenta garantieren subtile Farbabstufungen, attraktive Hauttöne und eindrucksvolle Details.

 

Vorteile der neuen Tinte

Roland DG richtete außerdem viel Aufmerksamkeit darauf, die Besucher auf der Messe über die Vorteile der neuen Tinte ECO-SOL MAX 3 zu informieren. Die Tinte trocknet schneller, ist in größeren Kartuschen verfügbar, hat einen niedrigeren Preis pro ml Tinte und bietet eine rundum bessere Leistung.

ECO-SOL MAX 3 wird nicht nur bei den neuen Druckern geliefert. Auch Kunden, die bereits einen Roland-Drucker in Gebrauch haben, können die Tinte verwenden. Hierfür genügt eine einfache Umrüstung des Geräts, die hier* beschrieben ist. Das benötigte Umrüstungskit ist momentan kostenlos. Auf diese Weise stellt Roland DG auch seinen bestehenden Kunden die neuesten Entwicklungen zur Verfügung. Dafür erhielt das Unternehmen viele positive Reaktionen.

 

Große Trade-In-Aktion erfolgreich

Wie im vergangenen Jahr organisierte Roland DG eine große Trade-In-Aktion, die auf der Messe sowohl am Stand von Roland DG als auch an den Ständen der zahlreich anwesenden Händler in großem Umfang beworben wurde. Interessierte können sich noch bis zum 1. Dezember für diese Aktion anmelden. So können sie beim Kauf eines neuen Roland-Druckers bis zu 5000 € für ihr altes Gerät bekommen.

 

* Kunden sollten bei ihrem Händler nachfragen, für welche Modelle eine Umrüstung möglich ist. Eine begrenzte Anzahl älterer Modelle unterstützt ECO-SOL MAX 3 nicht offiziell.