FESPA Digital 2014 ein großartiger Erfolg für Roland DG

Roland DG blickt sehr zufrieden auf die FESPA Digital in München zurück. Am Stand wurde ein reger Besucherandrang verzeichnet. Sowohl das Konzept als auch die Umsetzung trafen den Geschmack der Besucher. Auch das Feedback zu den ausgestellten Geräten war überaus positiv. Besonderes Interesse fand die PRO4-Reihe der Eco-Solvent-Drucker sowie der Flachbettdrucker VersaUV LEF-20.

fespa-2014-review.jpg

Die Besucher des Stands von Roland DG bestaunten eine farbenfrohe Unterwasserwelt, deren Mittelpunkt ein gigantischer folierter Anker bildete. „Alle Besucher waren eingeladen, sich ausführlich zu informieren und einen wahren Schatz an Möglichkeiten zu entdecken. Die Möglichkeiten des Digitaldrucks sind unerschöpflich und profitabel. Mit der erforderlichen Sachkenntnis und der richtigen Ausrüstung und Unterstützung nehmen Sie Fahrt auf“, erklärt Marketingkoordinator Karel Sannen das Thema.

Zuverlässige Ausrüstung für ein lukratives Geschäft

Roland DG hat auf der Messe seine Spitzendrucker ausgestellt, die weltweit für ihre hohe Zuverlässigkeit und hervorragende Qualität bekannt sind. Das Flaggschiff, der SOLJET PRO4 XR-640, weckte besonders großes Interesse. Dieser Drucker/Schneideplotter bietet eine Kombination aus überragender Druckqualität und hoher Produktivität. Der XR-640 arbeitet mit der neuen ECO-SOL MAX2-Tinte in u. a. Weiß, Metallic-Silber und hellem Schwarz. Das opake Weiß erzielt prächtige Effekte auf transparenten und farbigen Medien. Metallic-Silber wird verwendet, um Gold, Bronze, Kupfer und mehr als 500 andere Metallic-Farben zu simulieren. Helles Schwarz seinerseits kreiert ansprechende Grauabstufungen und eignet sich bestens für S/W-Bilder.

All diese Tintenfarben stehen auch bei der neuen VersaCAMM VS-i-Reihe zur Verfügung. Diese Drucker/Schneideplotter sind qualitativ hochwertige Geräte, die zu einem günstigen Preis erhältlich sind. Poster, Sticker, Textiltransfers und Banner sind nur einige der möglichen Anwendungen.

Vielfältige Möglichkeiten

Auch der VersaUV LEF-20 stieß bei den Messebesuchern auf großes Interesse. „Bei Vorführungen unseres LEF-20 herrschte regelmäßig großer Andrang“, erzählt Karel Sannen. „Dieser kompakte Flachbettdrucker für Werbeartikel, Geschenkartikel und Prototypen eröffnet den Benutzern ungeahnte neue Möglichkeiten. Damit lassen sich unendlich viele Gegenstände und Materialarten bedrucken. Auf der Messe haben wir iPhone-Hüllen, Golfbälle und Stifte bedruckt, aber auch auf Glas und Metall kann nach dem Auftragen eines Primers gedruckt werden. Wir liefern diese Primer separat, da unterschiedliche Materialarten verschiedene Primer erfordern.“

Fotos vom Roland-DG-Stand auf der FESPA Digital finden Sie auf Facebook: https://www.facebook.com/Rolanddbx