Metallic- und UV-Drucken stehen bei Roland DG auf der Viscom im Mittelpunkt

Roland DG wird bei der Viscom die Scheinwerfer auf die Möglichkeiten von Metallic-Tinte richten. An Stand H50 in Halle 8B werden die komplette VersaCAMM VS-Familie und der neue VersaSTUDIO BN-20 gezeigt. All diese Geräte kombinieren Drucken mit Schneiden und können mit silberfarbener Metallic-Tinte genutzt werden. Darüber hinaus wird Roland DG verschiedene LED UV-Drucker vorstellen, die auf Rollen, Platten und allerlei andere Gegenstände drucken.

Viscom ist die internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, die vom 13. Bis 15. Oktober in Düsseldorf stattfindet. Roland DG ist auch in diesem Jahr wieder zugegen - mit einem schönen Stand in der Mitte von Halle 8B.

 

Metallic-Farben drucken

Metallic-Tinte wird unter den Schildermachern ein zunehmend wichtiger Trend. Die Tinte bietet ebenso wie weiße Tinte interessante Vorteile, mit denen sich einträglichere Gewinnmargen realisieren lassen. Durch die Kombination dieser Farben mit CMYK können die Nutzer mehr als 500 eindrucksvolle Metallicfarben erzeugen, darunter Gold und Bronze. Diese Metallicfarben können perfekt bei Postern, Textiltransfers, Aufklebern, Etiketten, Fensterdekoration, Bannern usw. verarbeitet werden.

Besucher können am Stand von Roland DG den neuen VersaSTUDIO BN-20 in Augenschein nehmen. Dies ist der erste Desktopdrucker der Welt, der über eine Schnittfunktion verfügt und mit Metallic-Tinte genutzt werden kann. Das Gerät ist 51 cm breit und kann sowohl von erfahrenen Profis als auch von Neulingen im Digitaldruck bedient werden.

Außerdem zeigt Roland DG die ganze VersaCAMM VS-Familie. Der VS-640 ist 163 cm breit, der VS-540 137 cm, der VS-420 107 cm und der VS-300 ist mit seinen 76 cm Breite der Kleinste der Familie. All diese Geräte kombinieren Drucken mit Schneiden und können mit weißer und Metallic-Tinte (CMYKLcLm + W + Mt) ausgerüstet werden. Die Geräte sind jedoch auch mit anderen Tintenkonfigurationen erhältlich: einerseits CMYK, Cyan hell, Magenta hell für natürliche Hautfarben und schöne Pastellfarben und andererseits zweimal CMYK für die Produktion bei hohen Geschwindigkeiten.

Roland DG wird an seinem Stand Workshops über die Nutzung von Metallic-Tinte organisieren. Diese finden an jedem Messetag um 11.30 und 14.30 Uhr statt. Besucher können kostenlos und ohne vorherige Anmeldung daran teilnehmen.

 

UV-Drucken

Besucher können am Roland-Stand den neuen VersaUV LEJ-640 und den LEF-12 in Betrieb sehen. Der LEJ-640 ist 163 cm breit und druckt CMYK, weiße und transparente Tinte auf eine umfassende Reihe von Rollen- und Plattenmaterialien bis zu einer Stärke von 13 mm. Der LEJ-640 druckt unter anderem Schilder, Displays, Fensterdekoration und Verpackungsprototypen.

Der LEF-12 ist ein UV-Drucker im Desktop-Format. Das Gerät bedruckt die verschiedensten Objekte bis zu einer Höhe von 100 mm wie Büroartikel, elektronische Gadgets, Werbeartikel und vieles andere mehr.