Neue VersaCAMM-Modelle Maximieren Ihre Kreativität

Roland DG Benelux ein JV-Unternehmen der Roland DG Corporation Japan, einem führenden Hersteller von großformatigen Tintenstrahldruckern und integrierten Schneideplottern, hat seiner meistgekauften VersaCAMM ECO-SOL MAX Tintenstrahl-Schneideplotter-Linie heute zwei neue, höchst leistungsfähige Modelle hinzugefügt: den 76,2 cm breiten VP-300 und den 137,16 cm breiten VP-540.

Die neue VP-Serie wird von der Hauptgeschäftsstelle in Belgien aus über unser Händlernetzwerk in Österreich, Belgien, Tschechien, Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden, der Slowakei und der Schweiz vertrieben.

Die neue VersaCAMM VP-Serie wurde so konstruiert, dass sie die Produktivität von kreativen Fachleuten in allen Bereichen steigert - angefangen bei der Marketing-Abteilung und Einzelhändlern bis zu Schilderherstellern und Siebdruckern. Ein neues kompaktes Design und verschiedenste Verbesserungen an den neuen VersaCAMM VP-Modellen ermöglichen es, einfacher und schneller denn je langlebige, professionelle, hochqualitative Schilder, Banner, Werbetafeln, POP-Displays, Etiketten, Abzieh- und Klebebilder, Fahrzeug- und Bodengrafiken, Hitzetransfer-Produkte für Textilien und weiteres zu erstellen.

"Der neue VersaCAMM VP ist ein leistungsfähiges kreatives Werkzeug das sowohl in eine typische Büroumgebung, wie auch in den Kleinbetrieb sowie den Einzelhandel passt. Das Gerät ist bedienerfreundlich, so dass Neulinge der Branche, wie auch alte Hasen es leicht bedienen können. Zudem helfen die zahlreichen Leistungsfeatures, die bereits im Gerät integriert sind," sagt Yohei Shinomura, Color Produktmanager bei Roland DG. "Die VersaCAMM VP-Serie wurde auf Vielseitigkeit ausgelegt und ermöglicht es den Anwendern ihre Kreativität auf einer breiten Palette von grafischen Anwendungen wiederzugeben. Die legendäre Roland Print&Cut -Technologie sorgt dafür, dass Anwender in ihren Unternehmen hochwirkungsvolle grafische Produkte anbieten können, welche die außergewöhnliche Druckqualität widerspiegeln."

Features der VersaCAMM VP Serie:

  • Neues kompaktes Design abgestimmt auf die Bedürfnisse von Büro-, Verkaufs- oder Einzelhandelsumgebungen.
  • Die einfache Bedienung der VersaCAMM VP macht sie zum idealen Ausgabegerät für kreatives Fachpersonal in fast jedem Unternehmen.
  • Vielseitig - die VersaCAMM kann als Drucker, Schneideplotter oder als autonomes Vinyl-Schneidegerät eingesetzt werden.
  • Der perfekte Produktionspartner für eine breite Palette von Standard-Grafikanwendungen inklusive Beschilderung, Werbeschilder, Backlit Signs, Bannern, Abzieh- und Klebebildern, Etiketten, Poster, POP Displays, Fahrzeuggraphiken, textilen Dekorationen und vielem mehr.
  • Unterstützung von vielfältigsten Medien inklusive Adhesive Vinyl, Banner, Papier, Film, Tarpaulin und Hitzetransferpapier.
  • Beinhaltet Roland VersaWorks 2.2, die neueste Version von Rolands leistungsfähiger, benutzerfreundlicher RIP-Software mit Roland Color Spot Color Fidelity-System und variablem Datendruck.
  • Schnelltrockenende ECO-SOL MAX-Tinten in vier Farben (CMYK) sorgen für dichte, lebendige Farben, herausragende Druckqualität, ausgezeichnete Kratzresistenz und 3jährige Lebensdauer von Außenanwendungen.
  • Das optionale Aufwickelsystem unterstützt Rollen bis zu 30 kg (66 lbs.) beim VP-540 und bis zu 20 kg (44 lbs.) beim VP-300.
  • Das automatisierte Wartungssystem für mühelosen fehlerfreien Betrieb ermöglicht sofortigen Druck zu jeder Zeit.

Prospekten
/
English Brochure: VP-Series
/
Deutscher Prospekt: VP-Serien

Handbücher
/
English Brochure: VP-Series
/
Deutsches Handbuch: VP-Series
/
Nederlandse Handleiding: VP-Serie
/
Manuel français: VP-Série

Innovative Print&Cut Technologie

So konstruiert, dass sowohl Anfänger, wie auch erfahrene grafische Fachleute die VersaCAMM VP bedienen können, besitzt sie Rolands exklusive Print&Cut -Technologie, die einen reibungslosen Workflow für die Produktion von komplexen Schildergrafiken - Druck und anschließendem automatischem Konturschnitt auf einer Maschine ohne jedwede Prozesschritte dazwischen - sicherstellt. Aus diesem Grunde kann die VP-Serie auch ohne Beaufsichtigung betrieben werden.

Erweiterte RIP-Software Features und verbesserte Produktionswerkzeuge in Roland VersaWorks 2.2

Die VersaCAMM VP-Modelle werden komplett mit der VersaWorks 2.2-Software, einer leistungsfähigen RIP-Software die von Roland-Ingenieuren für die Tintenstrahltechnologie des Unternehmens entwickelt wurde, ausgeliefert. VersaWorks 2.2 beinhaltet zusätzliche Verbesserungen inklusive Roland Color, Rolands neuem Spot Color Fidelity System. Roland Color sorgt mit seinen unterschiedlichen Sonderfarb-Werkzeugen dafür, dass schnell und einfach Logo-Farben und andere Elemente von Firmenimages exakt abgestimmt werden können.

VersaWorks 2.2 unterstützt den variablen Datendruck. Dieses ist ideal für Etiketten, Namensschilder, Plaketten, POP und POS Displays, Speisekarten und andere Standardgrafiken. VersaWorks Variabler Datendruck ermöglicht es den Anwendern effizient eine Serie von Digitaldrucken zu produzieren in welchen Text und/oder Grafiken von einem Exemplar zum nächsten wechseln. VersaWorks kann automatisch über das Internet aktualisiert werden, so dass die Anwender sicher sein können immer die neueste Software-Version und aktuelle Roland ICC-Profile zu verwenden. VersaWorks ist kompatibel mit Windows 2000/XP/Vista-Betriebssystemen.

VersaCAMM Serie

Seit der Einführung der VersaCAMM im Jahr 2003 haben Schilderhersteller und andere Unternehmen die legendäre Roland Qualität, Produktivität und Zuverlässigkeit zu einem bezahlbaren Preis genossen. Mehr als 20.000 Einheiten der VersaCAMM wurden verkauft und sind damit die am weitesten verbreiteten Schneideplotter in der Welt, die die kreativen Ideen von grafischen Fachleuten umsetzen.

Roland DG Corporation

Roland DG Corporation ist ein weltweit führender Hersteller von Tintenstrahlgeräten, Fräs- und Gravurmaschinen, Vinyl-Schneidegeräten, 3D-Scannern, einer Juwelenwachsmodellier-Maschine und Foto-Impaktdruckern. Zusätzlich verkauft das Unternehmen Software und andere Komponenten, durch die Fachleute mit kompletten Lösungen versorgt werden. Roland DGs "Digital Value Engineering" (DVE / Digitale Mehrwerttechnik) verwendet die neuesten digitalen Technologien, um die Workflow-Prozesse des Unternehmens stetig zu verbessern. Integral zu DVE, hat Roland DG seine konventionellen Produktionslinien mit einem digital kontrollierten System namens Digital Yatai ersetzt. Rolands Digital Yatai Produktionstechnologie beinhaltet monitorgeführte Instruktionen und andere automatisierte Systeme, die es Mitarbeitern ermöglichen Roland Tintenstrahldrucker und andere Produkte ohne Unterstützung zu produzieren während es auf der anderen Seite menschliche Fehler vermeidet. Roland DG ist ISO-9001:200 und 14001 zertifiziert. Das Unternehmen strebt danach die Umwelt zu schützen und dabei gleichzeitig die höchsten Qualitätsstandards beizubehalten.

Roland DG Corporation (TSE symbol 6789)
First Section, Tokyo Stock Exchange
URL: www.rolanddg.com
Phone: +81 (0)53-484-1201
Fax: +81 (0)53-484-1216

 

Roland DG Benelux NV

Houtstraat 3
B-2260 Oevel (Westerlo)
Belgium
TEL: +32 (0) 14 57 59 11
FAX: +32 (0) 14 57 59 12
info@rolanddg.be
www.rolanddg.be

 

Roland DG Benelux NV Verkaufsbüro Deutschland

Otto-Brenner-Straße 6
D-47877 Willich
Deutschland
TEL: +49 (0) 2154 8877 95
FAX: +49 (0) 2154 8877 96
info@rolanddg.de
www.rolanddg.de