Roland DG beginnt mit der Vergabe der Creative Awards

Roland DG besteht 30 Jahre und lädt seine Kunden aus aller Welt zur Teilnahme an einem Wettbewerb ein. Mit diesem Wettbewerb, den Creative Awards, möchte das Unternehmen seinen treuen Kunden Dank bezeugen und ihnen die Möglichkeit geben, ihre kreativen Schöpfungen mit der ganzen Welt zu teilen. Die besten Einsendungen werden mit attraktiven Preisen belohnt. Roland DG hatte diesen Wettbewerb im vergangenen Frühjahr aufgrund der verheerenden Naturkatastrophe verschoben, von der Japan zu dieser Zeit heimgesucht wurde. Das Unternehmen möchte seinen Kunden nun doch die Gelegenheit bieten, ihre Arbeit zu zeigen und einen wertvollen Preis zu gewinnen. Deshalb startet Roland DG den Creative-Awards-Wettbewerb noch heute.

Die Roland Creative Awards laufen vom 21. September bis zum 31. Dezember 2011. Creative Awards werden in 14 Regionen organisiert, die 123 Länder repräsentieren. Der Wettbewerb steht allen Nutzern (*) von Roland-Geräten offen. Die Teilnahme erfolgt über www.rolandcreativeawards.com.

Alle - unabhängig davon, ob sie Benutzer von Roland-Geräten sind oder nicht - können für ihren Favoriten stimmen und auf diese Weise Einfluss darauf nehmen, wer einen Publikumspreis erhält. Alle Einsendungen werden zudem von einer offiziellen Jury im Hinblick auf das Maß der Kreativität, der Innovation und der Ausführung beurteilt. Auf der Grundlage dieser Kriterien wählt die Jury die Gewinner der übrigen Preise aus. Die Preise sind:

 

  • Drei Publikumspreise - Die Besucher der Website wählen monatlich (Oktober, November und Dezember) einen Sieger. Die Publikumslieblinge aus der Region von Roland DG Benelux erhalten einen Gutschein im Wert von € 500.
  • Ehrenvolle Erwähnungen - Eine offizielle Jury wählt zwei Einsendungen aus, die mit einer ehrenvollen Erwähnung bedacht werden. Sie bekommen ein Samsung Galaxy Tablet.
  • Regionale Gewinner - Eine Jury wählt zwei regionale Gewinner aus. Der regionale Gewinner empfängt eine Reise nach Japan für zwei Personen und kommt für den Gewinn des weltweiten Hauptpreises in Betracht.
  • Weltweiter Hauptpreis - Die weltweit beste Einsendung bekommt ein Roland-Gerät nach Wahl (einen VersaCAMM VS-420 Drucker/Schneideplotter, ein EGX-360 Graviergerät, ein JWX-30 Fräsgerät für Schmuckdesigner oder ein MDX-40A Fräsgerät).


Benutzer von Roland-Geräten sind zur Teilnahme an dem Wettbewerb auf www.rolandcreativeawards.com eingeladen.

 

Roland DG Corporation

Roland DG ist Marktführer in der Welt von digitaler Technologie für die Zeichen- und Display-, Grafik , Foto-, Gravier- und Modellierindustrie. Das Unternehmen wurde 1981 als Abteilung des weltweit bekannten Herstellers von Musikinstrumenten, der Roland Corporation, gegründet. Roland DG entwickelte im Laufe der Jahre hochtechnologische Geräte - von CAD-Plottern in den Anfangsjahren bis zu den Drucksystemen und industriellen Anwendungen der Gegenwart. Die Vision und Hingabe von Roland DG änderten die Art, in der Professionals heute arbeiten, drastisch.

(*) Der Wettbewerb ist für bestimmte Regionen und Länder zugänglich. Eine vollständige Übersicht finden Sie auf www.rolandcreativeawards.com/region-list.