Roland DG Gallery präsentiert auf der drupa 2008 eine neue Welt großformatiger Möglichkeiten und Anwendungen

Anlässlich der drupa 2008 wird Roland DG demonstrieren, dass die Vielfalt der Produkte und Anwendungen, die mit seinen marktführenden großformatigen Technologien produziert werden können, nur durch die Vorstellungskraft der Anwender begrenzt wird. Besucher des Messestands (Halle 5, B37) werden zur Besichtigung der Roland Gallery eingeladen – ein Schaukasten inspirierender Produkte, der weit mehr zu bieten hat als die herkömmlichen Schilder, Poster und Banner. Die Roland Gallery umfasst Snowboards, Sportbekleidung, Tabletts, Rollläden und sogar Schuhe, Lampenschirme, einen Kühlschrank und ein großes Piano, alle mit Druckwerk, das mit Roland-DG-Maschinen hergestellt wurde, dekoriert.

Das Thema der Roland DG für die drupa ist, kreative Ideen der Designer durch die Kombination innovativer Techniken und großformatiger Technologien in ein verkäufliches, lukratives Produkt umzusetzen. Das Spektrum der Produkte, die mit einem Markenlogo versehen werden können, ist nahezu grenzenlos und infolge dessen auch die Anzahl der Einkommensquellen für Drucker und Produzenten von Schildern, wenn sie mit dem richtigen Großformatproduzenten zusammenarbeiten. Die Roland Gallery soll den Besucher dazu inspirieren, bislang unbekannte Möglichkeiten für sein Unternehmen und den Wettbewerbsvorteil, den die Roland DG Technologie bieten kann, zu entdecken.

Besucher des 111 m² großen Stands von Roland DG haben die Möglichkeit, den SolJet PRO III XC-540W des Unternehmens mit CMYK plus weißer Druckfarbe zu besichtigen, der für viele Anwendungsmöglichkeiten im Druckbereich eingesetzt werden kann oder als Grundierung für erstaunliche Effekte auf vielen Materialien genutzt werden kann. Zusammen mit dieser neuen Technik werden am Messestand von Roland DG die neuesten Drucker/Cutter der bestverkauften Serien VersaCAMM VP-300/540, SolJet Pro III XC-540 und XJ-640 sowie der AdvancedJet AJ-740 zu sehen sein.

Anmerkung

Am Messestand von Roland DG auf der drupa werden die folgenden Großformatgeräte zu sehen sein:

 

  • AdvancedJet AJ-740
  • SolJet Pro III XC-540
  • SolJet Pro III XC-540W
  • VersaCAMM VP-300
  • VersaCAMM VP-540
  • SolJet Pro III XJ-640, XJ-740