Roland DG lanciert den GX-640 Schneideplotter

Der neue CAMM-1 PRO GX-640 ist Roland DGs breitester und fortschrittlichster Schneideplotter aller Zeiten. Das Gerät ist 1,6 m breit und mit einem neuen, starken Servomotor ausgerüstet. Der GX-640 verfügt über das Quadralign-Registrationssystem, das Passkreuze optisch einliest. Auf diese Weise können auch Drucke völlig problemlos äußerst genau zugeschnitten werden.

Mit dem GX-640 schneiden Sie allerlei Materialien bis in die kleinsten Details aus. Materialbeispiele sind Vinyl, Polyester, Polyurethan, Sandstrahlfolie und Flock. Mit dem GX-640 können Nutzer u. a. Folien ausschneiden, um Fenster zu verblenden oder Spoiler vor Steinschlag zu schützen. Andere Anwendungsbeispiele sind Aufkleber zur Gestaltung von Fahrzeugen oder zur Beklebung von Schaufenstern.

Der GX-640 verfügt über einen neuen kräftigen Servomotor und über ein exakt funktionierendes System für den Medientransport. Der Schneideplotter hat eine „Heavy Mode"-Funktion, die dafür sorgt, dass auch die schwersten Folien problemlos zugeschnitten werden können.

Der GX-640 ist - genau wie die anderen GX-Schneideplotter von Roland DG - mit VersaWorks kompatibel. Diese RIP-Software wird mit allen Druckern von Roland DG geliefert. Auf diese Weise kann der GX-640 an einen Roland-Drucker gekoppelt werden, um Hitzetransfers, POP-Displays, Schilder, Fahrzeugaufkleber, Etiketten und Aufkleber auszuschneiden. Der GX-640 verfügt auch über das Quadralign-Registrationssystem, das Passkreuze optisch einliest, womit es möglich wird, gedruckte Designs automatisch zuzuschneiden.

 

Eigenschaften des CAMM-1 PRO GX-640

  • Unterstützt Medienrollen mit einer Breite von max. 1,6 m.
  • Ein neuer kräftiger Servomotor und die „Heavy Mode"-Funktion ermöglichen das Ausschneiden schwerer Folien.
  • Die neue „Pre-feed"-Funktion sorgt dafür, dass 1 Meter Medien geladen wird, bevor das Schneiden beginnt.
  • Hohe Schnittgeschwindigkeit und großer Messdruck. 
  • Integration mit VersaWorks ist möglich:
    • Designs, die via VersaWorks gedruckt werden, können einfach mit dem GX-640 ausgeschnitten werden. Schnittdaten werden von VersaWorks direkt zum Schneideplotter gesandt. 
    • Der GX-640 liest Passkreuze optisch ein, wodurch Drucke schnell und einfach ausgeschnitten werden können. 
  • Geliefert mit CutStudio-Designsoftware.

 

Geliefert mit CutStudio-Software

Alle CAMM-1 PRO-Schneideplotter werden mit CutStudio geliefert. Dies ist die anwenderfreundliche Designsoftware von Roland DG. Mit dieser Software können Nutzer Kreise und andere Formen zeichnen und bearbeiten, Texte hinzufügen und Bilder (als jpg oder bmp) importieren.

CutStudio ist mit Windows 7, Vista und XP kompatibel und hat ein Plug-in für Illustrator und CorelDRAW. Damit können Nutzer dieser Programme Dateien direkt an ihren Schneideplotter senden.

 

Sonderangebot

Roland DG wird den GX-640 vorübergehend mit einem Gratispaket CorelDRAW X5 liefern- mit einem Wert von mehr als € 700.* Mit dieser Kombination können die Käufer sich mit ihrem Schneideplotter sofort an die Arbeit machen und die schönsten Ergebnisse erzielen.

* Dieses Angebot gilt für Personen die zwischen dem 18. Juni und dem 18. September einen GX-640 bestellen. Die Promotion ist erhältlich für Käufer aus Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Tschechien oder der Slowakei.