Roland DG stellt revolutionären multifunktionalen Texart-Thermosublimationsdrucker RT-640M vor

Als Reaktion auf die große Nachfrage nach flexiblen Produktionsmöglichkeiten im digitalen Textildruck bringt Roland DG das Multifunktions-Modell Texart RT-640M auf den Markt – ein bahnbrechender Thermosublimationsdrucker, der sowohl den Direktdruck auf Textilien als auch den indirekten Sublimationsdruck in einem einzigen leistungsfähigen Gerät vereint. Ab sofort ist der RT-640M in der gesamten EMEA-Region verfügbar*.

Als neuestes Mitglied der Texart-Thermosublimationsreihe von Roland ermöglichen die einzigartigen Fähigkeiten des RT-640M mit der gleichen Tinte und dem gleichen RIP Direktdrucke auf polyesterbasierte Stoffe** sowie auf Thermosublimationspapier. Mit seinem bislang beispiellosen Preis-Leistungs-Verhältnis bietet der RT-640M Textildruck-Anbietern eine extrem vielseitige Lösung für den Thermosublimationsdruck.

Paul Willems, Head of Business Development und Product Management Roland DG EMEA, sagt: „Digitale Technologien eignen sich ideal für den heute geforderten Druck-on-Demand und Produktionsweisen für kleine Auflagen. Hier entfaltet der RT-640M als ultimative flexible digitale Textildrucklösung sein ganzes Potenzial und ermöglicht es Herstellern in den Bereichen Werbetechnik, Sportbekleidung, Mode, Inneneinrichtung und Werbeartikel, einen riesiges Anwendungsspektrum flexibel abzudecken. Darüber hinaus ist er aufgrund seiner Fähigkeit zum Direktdruck ideal für Druckdienstleister geeignet, die beidseitige Produkte wie Fahnen und Banner bedrucken.




Der RT-640M ermöglicht Direktdrucke auf Polyestergewebe in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten in der visuellen Kommunikation, Mode, Sport und Dekoration sowie auf festen Materialien wie Werbeartikel, Platten, ChromaluxeÒ, Keramikkacheln, selbst Stretchstoffe und viele weitere Anwendungen, wenn Papier als Träger für den indirekten Sublimationsdruck verwendet wird. Der RT-640M kann darüber hinaus in Verbindung mit einem 3D-Vakuumschrank eingesetzt werden, um veredelte 3D-Objekte für Werbezwecke oder den Industrieeinsatz herzustellen. Beim Direktdruck auf Textilien ist der RT-640M mit einer beeindruckenden Auswahl ein- und doppelseitiger Polyestergewebe wie Fahnen, Netzgewebe, Backlitbanner, Gardinen, Planen und Blockout-Banner kompatibel. Eine Vielzahl erweiterter Funktionalitäten stellen selbst auf den dünnsten Materialien eine gleichmäßige Spannung und präzise Qualitätsdrucke sicher.

Die Texart-Tinten von Roland wurden speziell für die Geräte der Texart-Sublimationsreihe entwickelt und zeichnen sich durch kurze Trocknungszeiten und schnelle Wechsel aus. Sie liefern ein außergewöhnlich breit gefächertes Farbspektrum. Es reicht von tiefem Schwarz bis zu leuchtenden Orange- und Violettönen, aufmerksamkeitsstarken fluoreszierenden Farben und weichen Pastelltönen für ein lebendiges Farbbild, gleichmäßige Farbverläufe und eine gestochen scharfe Bildwiedergabe.

Die ErgoSoft Roland Edition 2 RIP-Software ist im Lieferumfang des RT-640M enthalten. Diese Software gilt als führende RIP-Software auf dem Textil- und Thermosublimationsdruckmarkt und sorgt für zusätzliche Produktivitätssteigerungen.

Der Texart RT-640 als multifunktionale Thermosublimationslösung ist eine absolute Neuheit auf dem Markt und bietet eine herausragende Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Für clevere Drucker, die im Wachstumsmarkt des digitalen Textildrucks tätig sind, bietet der RT-640M enorme Umsatzchancen. Somit eignet er sich auch als ideales Einstiegsgerät. Alles, was wir bei Roland machen, soll unsere Anwender beim Ausschöpfen ihrer kreativen und geschäftlichen Potenziale unterstützen. Mit den Möglichkeiten des RT-640M reagieren exakt auf diese Kundenanforderungen,“ sagt Paul Willems abschließend.

Weitere Informationen über den multifunktionalen Texart-Thermosublimationsdrucker RT-640M finden Sie 
hier.


* Europa, Nahost, Nordafrika und Indien
** min. 70 % Polyester, eine Prüfung des verwendeten Materials wird empfohlen, um optimale Ergebnisse zu erzielen