Roland DGs Blick voraus auf die World of Trophies

Auch in diesem Jahr nimmt Roland DG an der „World of Trophies“ teil, wo das Unternehmen unter anderem seinen neuesten Gravierer, den EGX-350, die Metalldrucker MPX-70 und 80, die Schneideplotter GX-24 und SV-12 und das Konzept „R-wear“ vorstellen wird. Die zum siebten Mal stattfindende „World of Trophies“, eine internationale Fachmesse für Trophies, Gravur- und Werbetechnik, findet am 29. und 30. März in Kassel in Deutschland statt.

Roland DG konzentriert sich seit Jahren auf den Markt der Großformatdrucker, Schneideplotter, 3-D-Scanner, Modelliergeräte und Gravurmaschinen. Auf der „World of Trophies“ wird das Unternehmen seine Produktreihe von Gravierern, zwei Metalldruckern und zwei Schneideplottern präsentieren.

Roland DG zeigt den Besuchern vier Gravierer. Der EGX-350 ist der neueste Gravierer, den wir in unserem Sortiment haben. Das Gerät eignet sich ausgezeichnet für das schnelle Gravieren verschiedenster Materialien, so daß schöne, maßgefertigte Aushängeschilder, personalisierte Geschenke, Preise, Werbematerial und Zubehör hergestellt werden können. Das Gerät ist in der Lage, die unterschiedlichsten Materialien wie Kunststoff, Acryl, Aluminium, Kupfer und Holz mühelos zu gravieren. Mit dem EGX-350 können außerdem Fotos als Relief eingraviert werden. Das werden die Mitarbeiter von Roland DG den Besuchern auf der Fachmesse auch vorführen. Der EGX-350 wird mit der dazugehörigen „Engrave“ Studio-Software gezeigt.

Durch die gemeinsame Verwendung des EGX-350 und des Tintenstrahldruckers VP-300 sind auch „R-wear“-Anwendungen möglich. Dieses System wurde für die Produktion kleiner Auflagen von T-Shirts, Jeans und anderen Modeartikeln entworfen. Die Kombination von gedrucktem Design und kleinen Diamanten ist jetzt selbst bei kleinen und personalisierten Bestellungen lukrativ. Neben dem EGX-350 werden auch die Gravierer EGX-20, 30 und 600 in Aktion zu sehen sein.

Roland DG wird auch die Metaza-Metalldrucker vorstellen. Mit den Metalldruckern kann man auf schnelle und einfache Weise Texte, Fotos, Logos und Abbildungen auf verschiedensten Objekten anbringen, von Souvenirs über Namensschilder bis hin zu Anhängern und Amuletten. Die Geräte eignen sich hervorragend für die Bearbeitung von Anhängern aus Gold und Silber, da sie zwar einen Aufdruck erzeugen, aber kein Gold oder Silber entfernen (was beispielsweise bei Gravurmaschinen geschieht). Die dazugehörige Studio-Software „Metaza“ bearbeitet jetzt auch Vektordateien, so daß perfekte Linien gedruckt werden können.

Zu guter Letzt sind auch die Schneideplotter GX-24 und SV-12 zu sehen. Der GX-24 ist ideal für das Schneiden von Flockfolien, und der SV-12 eignet sich für normale Schneidefolien.

Besuchen Sie Roland DG am Stand Nr. 1-305.